Kultur und Geschichte aus Pinneberg

Das Pinneberg Museum ist ein Stadtmuseum mit wechselnden Ausstellungen aus dem Kunst- und Kulturbereich und mit Ausstellungen zur Geschichte der Stadt nördlich von Hamburg. Kern und Besonderheit des Erscheinungsbildes und der gesamten Kommunikation ist ein flexibles Logo. Die beiden ersten Buchstaben „PI“ vom Stadtnamen Pinneberg - zugleich Autokennzeichen und Erkennungsmerkmal der Stadt - wurden in ihre geometrischen Einzelteile zerlegt und dienen als Illustrations- und Logoelement. Die Auswahl des Grundgedanken wird unterstützt durch eine starken Wortmarke, den Farben rot und schwarz, einem einfachen Gestaltungsraster und der Hausschrift Gotham. 

su_pm_proj_01su_pm_proj_01
su_pm_proj_02su_pm_proj_02

Ein flexibles System

Das Leitsystem für das Museum umfasst auch Piktogramme, die der modularen Gestaltung des Erscheinungsbildes folgen. Durch die Flexibilität des Gestaltungssystems gibt es keine Standards und keine sich wiederholenden Vorlagen. Jedes Thema wird neu und individuell interpretiert.

su_pm_proj_07su_pm_proj_07
su_pm_proj_08su_pm_proj_08
su_pm_proj_09su_pm_proj_09
su_pm_proj_10su_pm_proj_10
su_pm_proj_11su_pm_proj_11
su_pm_proj_12su_pm_proj_12
su_pm_proj_15su_pm_proj_15
su_pm_proj_16su_pm_proj_16
su_pm_proj_17su_pm_proj_17
su_pm_proj_20su_pm_proj_20