Ein Gebäude mit langer Tradition

Der Visculenhof ist ein historisches Gebäude in der norddeutschen Stadt Lüneburg. Schon im Mittelalter residierte hier das Adelsgeschlecht der „Vischkulen“, das für seinen Reichtum und die besondere Bedeutung im Salzhandel bekannt war. Das Gebäudeensemble wird zu einer modernen Wohnanlage umgebaut. Wir haben eine aufwendige Projektdarstellung in edler Anmutung zur Bewerbung des Projektes für Schulte Bauregie realisiert. Die Broschüre liefert historische Hintergründe, Visualisierungen und Informationen zum Bauprojekt. Das Heft ist in einem Mix aus einer klassischen Antiqua Schrift – hergeleitet aus der Entstehungszeit des Gebäudes – und einer modernen konstruierten Schrift gestaltet. Gedruckt wurde auf hochwertigem Papier mit einer angenehmen Haptik und einem glänzenden Bronzeton.

Typografische Details und feine Linien bestimmen die Gestaltung.

su_visculenhof_proj_05su_visculenhof_proj_05

Kurze Inhalte führen schnell durch das umfassende Projekt.

su_visculenhof_proj_17su_visculenhof_proj_17
su_visculenhof_proj_24su_visculenhof_proj_24